Zur Startseite

Auf eigene Faust!

  • Übersicht

Veranstaltungen

Gruppenangebote

  • Übersicht

Fortbildungen

Unsere Fortbildungen richten sich an alle Naturfreunde, UmweltpädagogInnen, ErzieherInnen und LehrerInnen. Ob kreativ, sinnlich oder fachlich – in jedem Fall werden Fachkenntnisse mit Freude in und mit der Natur kombiniert.

Anmeldung für alle Fortbildungen bis 14 Tage vorher per Email an info@nez-allgaeu.de



Offene Fortbildungen 2022

Flyer

Artenkenner Workshops

Baum im dunstigen Gegenlicht der Sonne

Bäume und Sträucher (noch) im Winterkleid

Ahorn oder Esche? Holunder oder Schneeball? Ohne Blätter ist die Bestimmung von Bäumen und Sträuchern eine kleine Herausforderung! Lernen Sie diese auch unbelaubt anhand von Rinde und Knospen zu unterscheiden.

Termin: Samstag, 26.03.2022

Zeit: 10 – 16:30 Uhr

Ort: Fiskina, Fischen im Allgäu

Referent: Andreas Fisel

Vogelstimmen des Allgäus

Wer singt und flattert denn da? Sie lernen einige Stimmen der heimischen Singvögel kennen und üben sich in der optischen Vogelbestimmung. Der Kurs findet in Kooperation mit dem LBV statt.

Termin: Samstag, 30.04.2022

Zeit: 7:00 – 13 Uhr
Ort: Schwabelsberger Weiher, Kempten

Referentin: Monika Schirutschke, Dipl. Biologin, LBV

Bitte mitbringen: Wetterfeste Kleidung inkl. fester Schuhe, wenn möglich eigenes Fernglas, Notizblock + Stift, eigene Brotzeit

„Wiesentypen – Wiesengesellschaften“

Sie lernen die verschiedenen Bestimmungsmerkmale, die grundlegenden Familienmerkmale und die Differenzierung nach Standorten kennen.

Termin: Freitag, 03.06.2022

Zeit: 13.30 - 18.30 Uhr

Ort: Strausbergmoos, Imberg bei Sonthofen

Referentin: Julia Wehnert, Dipl. Biologin, BUND

Wassertierchen in Teich und Bach

Werfen Sie einen Blick unter die Wasseroberfläche. In der Artenkennerreihe geht es darum, gekescherte Wassertiere den wesentlichen Tiergruppen zuzuordnen, markante Arten, die häufig auftreten, zu bestimmen und grundlegende ökologische Zusammenhänge zu erfahren.

Termin: Samstag, 11.06.2022

Zeit: 10 – 16:30 Uhr

Ort: Schwarzer Stein/Bachtel, Sonthofen

Referent: Alfred Karle-Fendt, Biologielehrer

Schmetterlinge

Sie erhalten einen Einblick in die faszinierende Welt der Tagfalter und lernen einige Allgäuer Arten kennen, wo sie leben und wie Sie diese erkennen können.

Termin: Samstag, 02.07.22

Zeit: 10 – 16:30 Uhr

Ort: Naturparkzentrum, Immenstadt

Referent: Alfred Karle-Fendt, Biologielehrer

Wildbienen & Hautflügler

Sie lernen die häufigsten Arten der Wildbienen und Wespen kennen. Ein Schwerpunkt liegt auf dem Kennenlernen der Ordnungen und der grundlegenden Ansprüche an den Lebensraum.

Termin: 09.07.2022

Zeit: 10 – 16:30 Uhr

Ort: Naturparkzentrum, Immenstadt

Referent: Bernd Fischer, Dipl. Biologe

Basiskurs Insektenbestimmung

Sie erhalten eine Einführung in die vielfältige Welt der Insekten, lernen die verschiedenen Insektengruppen zu unterscheiden und einige bekannte Vertreter genau zu bestimmen.

Termin: 23.07.2022

Zeit: 10 – 16:30 Uhr

Ort: Naturparkzentrum, Immenstadt

Referent: Martin Muth, Dipl. Biologe


Artenkenner Workshops 2022

Flyer