Durchsuchen Sie unser Wissen

Zur Startseite
  • Aktuelles

Auf eigene Faust!

  • Übersicht

Gruppenangebote

Kontakt+Impressum

Müsliriegel selbst gemacht

lecker und gesund!

Du bist draußen unterwegs draußen beim Toben und brauchst Energie? Dann haben wir das perfekte Rezept für dich. Selbst gemacht Müsliriegel - die schmecken nicht nur lecker, und sind viel gesünder, sondern auch ohne viel Verpackung und gut für die Umwelt. Also ran an den Ofen!

Du brauchst

  • 75 g Butter
  • 150 g Honig (oder Agavendicksaft)
  • 300 g Müsli (oder Haferflocken mit Nüssen)
  • Schokolade (wenn du willst)

Und so geht´s

  1. Zuerst schmilzt du Butter in einem kleinen Topf. Wenn die Butter geschmolzen ist, gibst du Honig dazu und verrührst beides. Nach ein paar Minuten nimmst du den Topf vom Herd und mischt das Müsli unter.
  2. Breite die Masse auf dem Backblech mit Backpapier aus und drücke sie fest. Sie sollte ungefähr 3 cm hoch sein. Jetzt muss die Masse für ungefähr 25 Minuten bei 160 Grad backen.
  3. Lass sie nun kurz abkühlen lassen und schon kannst du die Müsliplatte in Müsliriegel schneiden. Wenn du magst, schmilz Schokolade über einem Wasserbad und verteil sie über den Riegeln. Und voila – schon hast du superleckere selbstgemachte Müsliriegel! 

Lass es Dir schmecken!