Zur Startseite
  • Aktuelles

Auf eigene Faust!

  • Übersicht

Veranstaltungen

Gruppenangebote

Kontakt+Impressum

Lippenbalsam

Schnell, einfach, plastikfrei – selbst gemacht

Wer kennt es nicht – sobald es draußen kalt oder Winter wird, sind die Lippen ständig trocken, rissig und rau. Es ist also Zeit sich um eine Lippenpflege zu kümmern! Doch die meisten Lippenbalsame sind in viel Plastik eingepackt und enthalten Unmengen an überflüssigen Zutaten?

Um dir aus diesem Dilemma zu helfen, haben wir heute ein Rezept für einen Lippenbalsam für dich, den du ganz schnell, unkompliziert und ohne Plastik selber machen kannst. Worauf wartest du noch? Probier’s aus!

 

Du braucht für ca. 40ml:

  • 30g Kokosöl
  • 10g Bienenwachs
  • 1 TL Honig
  • 1 Msp. Zimt (wenn du kein Zimt magst, kannst du stattdessen z.B. etwas Vanille oder ein paar Tropfen eines ätherischen Öls benutzen oder es auch einfach ganz weglassen)
  • Salbentiegel oder kleine Gläschen zur Aufbewahrung (nimm hier am besten leere Dosen von ehemaligen Pflegeprodukten, um diese wiederzuverwenden)

Und so geht’s:

  1. Gib alle Zutaten in ein Glas oder eine kleine Schüssel
  2. Stelle das Glas oder die Schüssel in einen mit etwas Wasser gefüllten Topf und lasse deine Zutaten bei niedriger Temperatur im Wasserbad schmelzen bis schließlich alles flüssig ist
  3. Tropfe zur Überprüfung der Konsistenz ein Tropfen der Flüssigkeit auf einen Teller und lass den Tropfen erkalten. Ist er zu flüssig, füge noch etwas Bienenwachs hinzu, ist er zu fest, dann nimm noch etwas Kokosöl dazu.
  4. Wenn du mit der Konsistenz zufrieden bist, dann gieße den flüssigen Balsam in deine Aufbewahrungsgläschen und lass ihn vollständig abkühlen

Und schon kann die Lippencremerei beginnen – viel Spaß beim Ausprobieren!