Foodsharing im Allgäu

Zu gut zum wegwerfen!

Damit Lebensmittel, deren Mindeshaltbarkeitsdatum abgelaufen ist oder die nicht der Norm entsprechen nicht in der Mülltonne landen, sondern eine zweite Chance bekommen, setzen sich zahlreiche Initiativen gegen die Lebensmittelverschwendung ein. Auch im Allgäu haben sich bereits einige Personen zusammen getan und Einrichtungen wie zum Beispiel den „Fairteiler Kempten“ oder den "Retterling" in Sonthofen gegründet. Dort bekommst du leckere Lebensmittel, die im normalen Handel nicht mehr verkauft werden dürfen. Der Essenskorb in Pfronten bietet aktuell sogar einen Lieferservice an. Oftmals kannst du auch übrige Lebensmittel, z.B. von einer abgesagten Firmenfeier, einfach bei einer Foodsharing-Einrichtung  abgeben! Welcher Foodsharing-Laden sich in deiner Nähe befindet, siehst du auf dieser Karte.