Alpenkräuter: essbar und heilsam

Kräuterwanderung

Datum
18.05.2020 15:00 - 18:00

Ort
Oberstdorf

Veranstalter: Allgäunah und NEZ

Treffpunkt: Oberstdorf, Am Faltenbach 2 (am neuen Faltenbachkraftwerk an der Mühlenbrücke), erreichbar mit Ortsbus Oberstdorf, Haltestelle Mühlenbrücke.

Zielgruppe: Erwachsene, Familien mit Kindern willkommen, Weg jedoch nicht für Kinderwagen geeignet

Leitung: Irmela Fischer, Natur- und Landschaftsführerin

Kosten: Erw. 15.- €, Kinder 8.- €, Familien 30.- €

Info und Anmeldung: 0160/98939467 - Anmeldung bis zum Vortag 16 Uhr

Findet bei jedem Wetter statt.

Die Allgäuer Landschaft ist reich an heilsamen und schmackhaften Kräutern. Wer sie kennt, kann sie auch nutzen. Tauchen Sie mit mir ein in die Geschmacks- und Geruchswelt der Wildkräuter - leckeres am Wegesrand, vitaminhaltiges im Wald, Gesundes von der Wiese.... Wir werden sammeln, verarbeiten und sie uns schmecken lassen.