Kreativwerkstatt Natur

Verbringen Sie ein kreatives Wochenende in der Allgäuer Natur!

Künstlerisches, kreatives Gestalten in und mit der Natur macht Spaß und bietet enorme pädagogische Potentiale. Sie lernen einfache, aber wirkungsvolle traditionelle Handwerkstechniken mit Naturmaterialien kennen. Darüber hinaus lernen Sie, wie Sie das selbst Erlebte auch in Schule, Kita oder mit eigenen Kindern zu Hause einsetzen können.

Ort: Sonthofen, Biberhof
Leitung: Christine Hanser, Naturpädagogin
Beide Termine sind auch einzeln buchbar!

Naturfarben und Lehm

Freitag, 07.05.2021

Die Natur ist voller Farben! Sie lernen, mit Blüten und Erdpigmenten zu malen, natürliche Aquarellfarben, Eitemperafarben und natürliche Tinte herzustellen. Außerdem werden wir Stofftaschen mit der HapaZome Technik bedrucken. Lehm holen wir vor Ort. Spüren, Erleben, Formen und Gestalten des Lehms ist ein schönes und sinnliches Gruppenerlebnis. Wir stellen kleine Gebrauchs- und Schmuckgegenstände her, die wir versuchen in unserem selber gebauten Brennofen zu brennen.


Schnitzen und Flechten mit Naturmaterialien

Samstag, 08.05.2021

Mithilfe von einfachen Werkzeugen wie Taschenmesser oder Säge werden nützliche Gegenstände (z.B. Besteck), Schmuck, Spielzeug oder einfach Dekoratives aus Grünholz hergestellt. Wir lernen geeignete Holzarten und verschiedene Schnitztechniken kennen. Mit Zweigen, Gräsern und Binsen stellen wir kleine Flechtwerke und Körbchen her.


Für alle Tagesfortbildungen des NEZ gilt:

Anmeldung bis 14 Tage vor Beginn und weitere Infos beim NEZ: info@NEZ-Allgaeu.de, Tel.: 08321/4072315
Kosten: 70,-€ / Tag; beide Tage 140,- €
Ausrüstung: Alle Veranstaltungen finden überwiegend draußen statt! Bitte Wetterangepasste Kleidung und gute Schuhe mitbringen