Waldexpedition

Der Wald ist voller Abenteuer – und voller Tiere. Auch wenn die großen Wildtiere nur selten zu sehen sind, können wir fast immer Tierspuren entdecken und Tierstimmen hören. Zudem erkunden wir die faszinierende Lebensvielfalt im Waldboden. Mit etwas Glück entdecken wir dabei Pseudoscorpione, Springschwänze oder Käferlarven. Mit verschiedenen Übungen schärfen wir unsere Sinne für die Natur und lernen spielerisch, wie vernetzt die Lebewesen im Ökosystem Wald sind.

Altersempfehlung: 1. – 8. Klasse

Ort: flexibel, nach Absprache

Dauer: 3 – 6 Stunden