Es ist Erdbeerzeit!

Rezept für eine leckere Erdbeerbutter

Erdbeereis, Erdbeermarmelade und Erdbeerkuchen kennt jeder... wie wäre mal mit einer neuen Idee die roten Früchte zu verarbeiten? Wir zeigen dir, wie du kinderleicht eine leckere Erdbeerbutter zauberst!

Das brauchst du dafür:

  • 150g weiche Butter
  • 100g reife Erdbeeren
  • 2 Teelöffel Honig

So geht´s:

Die Butter und den Honig in eine hohe Schüssel geben und auf mittlerer Stufe mit einem Handrührgerät cremig rühren. Die Erdbeeren waschen und würfeln, dann zum Butter-Honiggemisch hinzugeben. Jetzt alles mit einem Pürierstab zerkleinern und zu einer glatten Masse mischen. Die Erdbeerbutter schmeckt richtig lecker auf frischem Brot! Falls es gerade keine Erdbeeren gibt, kannst du auch saisonale Beeren, z.B. Himbeeren oder Brombeeren verwenden, je nach dem was gerade wächst! Im Winter kannst du auch gefrorene Beeren nehmen!

Übrigens, wusstest du, dass Erdbeeren botanisch gesehen gar keine Beeren sind? Die kleinen gelben Pünktchen auf der Erdbeere sind nämlich Nüsse!