Pflanzen bestimmen kinderleicht

Wir zeigen dir die App PlantNet

Wenn du schon ein bisschen in unseren Tipps gestöbert hast, hast du bestimmt schon ein paar spannende spannende Pflanzen entdeckt, zum Beispiel diese beiden hier. Hast du Lust, selbst draußen nach Blümchen zu suchen? Dann nicht's wie los! Manchmal ist das Bestimmen von Pflanzen leider gar nicht so leicht. Um herauszufinden, wie eine Blume heißt, kannst du zum Beispiel die App "PlantNet" nutzen. Die gibt es kostenlos im Play Store.
Du fotografierst Laubblätter und Blüte deiner Pflanze und die App zeigt dir anhand der Bilder Vorschläge, welche Pflanze es sein könnte. Ein einfache Art den Wegesrand beim Spazierengehen oder die wilden Ecken im Garten einmal genauer unter die Lupe zu nehmen!

Mach ein Foto!

Schritt 1: Fotografiere einen (oder mehrere) bestimmten Teil der Pflanze, hier zum Beispiel der Blüte. Du kannst das Foto direkt in der App aufnehmen oder ein anderes Bild in die App laden.

Blüte oder Blatt?

Schritt 2: Wähle aus, welchen Teil deiner Pflanze du fotografiert hast. Je mehr Details deiner Pflanze du fotografierst, desto genauer werden die Vorschläge für dein Ergebnis.

Dein Ergebnis!

Schritt 3: Na, ist das deine gesuchte Pflanze? In unserem Fall stimmt es: es ist das Gänseblümchen (auf lateinisch Bellis perennis). In der App findest du jetzt auch noch Informationen dazu.