Eichhörnchen

Hilf mit die putzigen Nussliebhaber zu erforschen und teste dein Gedächtnis!

Jeder von euch hat wahrscheinlich schon mal ein Eichhörnchen gesehen. Die kleinen Nager klettern in Bäumen herum, sammeln Nüsse oder flitzen über Wiesen. Obwohl wir oft Eichhörnchen begegnen und jedes Kind weiß wie sie aussehen, wissen Naturschützer ziemlich wenig darüber, wie die kleinen niedlichen Tiere hier in Bayern leben. Um sie zu schützen ist es aber wichtig, mehr über das Leben der Eichhörnchen zu wissen. Und die gute Nachricht ist: du kannst ihnen ganz einfach helfen!

Die Tierschützer vom BUND Naturschutz haben dafür eine kostenlose App fürs Handy entwickelt, mit der du ihnen melden kannst, wenn du ein Eichhörnchen siehst. Die App für Android kannst du dir hier  oder für das iPhone hier herunterladen.

Und so funktioniert's

Wenn du ein Eichhörnchen siehst, fotografierst du es am besten. Du musst kein Foto machen, um ein Eichhörnchen mit der App zu melden, aber es hilft den Tierschützern.

Dann kannst du zu „Eichhörnchen melden“ klicken und dort die Fragen beantworten. Wie viele Eichhörnchen hast du gesehen, was für eine Farbe hatte ihr Fell und was haben sie gemacht? Nun brauchst du deinen Bericht nur noch abzuschicken. Schon bist du fertig und hast geholfen, Eichhörnchen zu schützen! Außerdem kannst du in der App noch spannende Dinge über die kleinen Nagetiere lernen und auf einer Karte sehen, wo in deiner Nähe schon Eichhörnchen entdeckt wurden.

Wusstest du zum Beispiel, dass Eichhörnchen prima Gärtner sind? Sie graben ihre Nahrung in den Boden, aber futtern nicht alles. So pflanzen sie neue Bäume! Vielleicht hast du ja Lust, beim nächsten Spaziergang oder im Garten die Augen offen zu halten und entdeckst ein Eichhörnchen.
Vieles mehr über die kleinen Nussliebhaber erfährst du beim hier, beim BUND Naturschutz.

Werde zum Eichhörnchen!

Wie gut ist dein Gedächtnis? Probier doch selber mal aus: für das Eichhörnchen Spiel brauchst du 5 Nüsse oder andere Kleinigkeiten aus der Natur. Schau dir deine Gegenstände gut an! Dann versteckst du sie in deinem Garten oder auf dem Waldspaziergang. Versuch dir die Verstecke gut einzuprägen. Findest du alle Nüsse am nächsten Tag wieder? Du kannst das Spiel noch schwerer machen, in dem du dir 10 Nüsse versteckst oder erst nach zwei Tagen auf die Suche gehst... Wir wünschen dir viel Spaß beim Suchen!