Zur Startseite

Biberhof

Auf eigene Faust!

  • Übersicht

Veranstaltungen

Gruppenangebote

  • Übersicht
  • Home  › 
  • Aktuelles

UmweltpädagogInnen gesucht

Für die Durchführung unserer umweltpädagogischen Programme suchen wir aktuell vor allem im südlichen Oberallgäu und im Ostallgäu (Kaufbeuren und nördlich) freiberufliche MitarbeiterInnen.

17.03.2022

Wir suchen für die Durchführung umweltpädagogischer Angebote an Kindergärten und Schulen, Ferienprogramme und offene umweltpädagogische Programme im ganzen Allgäu, mit einem Schwerpunkt im Ostallgäu und in Kaufbeuren sowie im südlichen Oberallgäu freiberufliche Mitarbeiter auf Honorarbasis. Mit unseren Angeboten wollen wir insbesondere Kinder und Jugendliche für die Natur begeistern. Die Vermittlung von naturkundlichem oder umweltbezogenen Wissen geschieht ganz nebenbei.

Schul- und Kindergartenprogramme finden in der Regel vormittags in der Umgebung der jeweiligen Einrichtung im ganzen Allgäu statt, Ferienprogramme, Klassenfahrten, offene Programme und Kindergeburtstage schwerpunktmäßig im südlichen Oberallgäu. Die Arbeiten fallen schwerpunktmäßig im Zeitraum zwischen Mai und Oktober an, es gibt aber auch ganzjährige Einsatzmöglichkeiten.

Sie verfügen entweder über eine pädagogische Ausbildung (z. B. ErzieherIn, Sozial-Pädagoge/in) oder eine naturkundliche Ausbildung/Studium (z. B. Biologie, Landschaftsökologie) und/ oder im Idealfall auch eine natur-, umwelt- oder wildnispädagogische Weiterbildung oder entsprechende Erfahrungen. Natur- und Umweltschutz ist Ihnen ein Herzensanliegen, für das Sie weitere Menschen gewinnen möchten, indem Sie Ihre eigene Begeisterung weitergeben. Idealerweise haben sie bereits (umwelt-)pädagogische Praxiserfahrungen und/oder Erfahrungen in der Jugendarbeit. Sie sind bereit, Ihre Erfahrungen im Team zu teilen und interessiert daran, auch von anderen Teammitgliedern des NEZ zu lernen. Wir suchen Menschen, die langfristig für uns tätig sein möchten und für die eine freiberufliche Tätigkeit für uns eine gute Ergänzung zu anderen freien oder Teilzeit-Tätigkeiten im Allgäu ist.

Wir freuen uns über Ihre Interessensbekundung an andreas.guethler@NEZ-Allgaeu.de.