Veranstaltungen

Wir freuen uns, Ihnen das neue Jahresprogramm für 2017 vorstellen zu können!

Exkursion: Wie bekomme ich meinen Wald winterfest und wie wird er noch wertvoller?

Datum
21.10.2017 11:00 - 16:00

Ort
Bahnhof Oberstaufen

Veranstalter: BUND Naturschutz Naturerlebniszentrum Allgäu (NEZ)
Leitung: Dipl. Forstingenieur (FH) Gerhard Rohrmoser
Zielgruppe: Waldbesitzer und Waldfreunde, in Begleitung von Erwachsenen auch Kinder ab 8 Jahren (kostenlos)
Kosten: 8.-€ , inkl. einem Bund Weißtannen-Schmuckreisig
Anmeldung: bis 18.10. beim NEZ, , info@NEZ-Allgaeu.de, Tel.: 08323/9988760, bitte mit Angabe, ob Anreise mit PKW oder öffentlichem Verkehrsmittel erfolgt (wegen Bildung von Fahrgemeinschaften)
Mitbringen: Festes Schuhwerk, wetterfeste Kleidung, Arbeitshandschuhe, möglichst größere Gartenschere zum Aufasten von Zweigen bis Zeigefingerstärke, evt. großer Müllsack zur Schmuckreisigverpackung, Sitzunterlage, Brotzeit, Getränk

in einem naturnah bewirtschafteten Bergmischwaldbetrieb anschaulich erklärt und praktisch geübt. Wenn der Wald nach der Vegetationszeit „zur Ruhe kommt“, gibt es wichtige Forstarbeiten, die das im Sommer entstandene „Waldkapital“ nachhaltig sichern und „veredeln“. Zudem eignet sich der Herbst auch ideal zur Bereicherung und Stabilisierung des Waldes mit wichtigen einheimischen Mischbaumarten oder zusätzlichen Artenschutzmaßnahmen. Themen wie Wertastung, wirksamer Schalenwildverbißschutz an wertvollen Mischbaumarten, Wildlingsgewinnung und Läuterung werden.

Weitere Infos zur Veranstaltungsreihe "Naturnaher Waldbau" als pdf hier.