Veranstaltungen

Hier finden Sie die Veranstaltungen für 2018.

Blühende Stadt Kempten - Blühflächen für Bienen & Co in privaten Gärten und öffentlichem Grün

Datum
27.02.2018 20:00 - 23:00

Ort
Haus International, Poststraße 22, 87439 Kempten

Veranstalter: NEZ, Bund Naturschutz, Stadt Kempten
Referent: Marcus Haseitl, Netzwerk Blühende Landschaft, Imker und Pädagoge, Prozessbegleiter zu Bienen- und Blütenthemen bundesweit aktiv, Prozessentwickler und landwirtschaftlicher Berater

Ohne Anmeldung, Eintritt frei

Blühende Stadtgärten und Grünflächen können dem schleichenden Verschwinden der Bienen, Hummeln und Schmetterlinge entgegenwirken. In einem bunten Bildervortrag zeigt Marcus Haseitl anhand von Gartenbeispielen, dass mit erstaunlich wenig Zeit und Kosten blühende Lebensräume ganz einfach gestaltet werden können. Auch öffentliche Flächen in der Stadt – Gehölze, Parks, vergessene Zwickel und Straßenbegleitgrün können den nützlichen Insekten als Unterschlupf und Nahrungsquelle dienen. Ob Privatgarten oder Parkanlage – es gibt viele Möglichkeiten unseren bestäubenden Insekten Lebensraum zu bieten und dabei noch mehr Gartenfreu de entfalten zu können. Der Vortrag richtet sich an Balkon- und Gartenfreunde, Imker, Naturfaszinierte und Neugierige und bietet vielfältige Anregungen, wie wir in unseren Gärten und in unserer Stadt dazu beitragen können, dass es im nächsten Jahr noch mehr blüht, flattert und brummt.