Angebote für Schulklassen am Alpseehaus

Im und am AlpSeeHaus, direkt am Großen Alpsee in Immenstadt-Bühl, bieten wir spannende Umweltbildungs- und Erlebnisprogramme für Schulklassen an. Im Rahmen eines Wandertages ist das AlpSeeHaus über einen Fußweg in etwa 25 Minuten ab Bahnhof Immenstadt erreichbar.

Ihren Besuch des BUND Naturerlebniszentrums im AlpSeeHaus können Sie anschließend mit einem für Kinder kostenfreien Besuch in der Naturparkausstellung „Expedition Nagelfluh – Leben mit anderen Augen sehen“, dem Baden im Alpsee oder der Nutzung unserer Lagerfeuerstelle (nach Absprache) verknüpfen.

Sie können aus folgenden Angeboten wählen:

Ganzjährige Programme

Mikrokosmos der Natur (3.–10. Klasse)
Kleine Tiere ganz groß – beim Blick durch unsere Hochleistungsmikroskope eröffnet sich der Mikrokosmos der Natur. Mit unseren Licht- und Stereomikroskopen und einer speziellen Kamera, die das Mikroskopbild direkt auf eine Leinwand überträgt, tauchen wir in die faszinierende Welt der allerkleinsten Lebewesen ein, die sonst dem Auge verborgen bleibt. Findet mit uns Mikro-Bären im Moos, strudelnde Glockentierchen, Rädertierchen und Wasserflöhe! Im Sommer könnt Ihr Eure selbst gesammelten Wasserproben untersuchen, im Winter bringen wir interessante Proben mit.

Wir kommen auf Wunsch auch an Ihre Schule! Wegen der aufwendigen Ausstattung und der Transportrisiken bitten wir in diesem Fall um Anmeldung von mindestens 4 Doppelstunden pro Schule innerhalb einer Woche. Es sind 2,- € Materialkosten zusätzlich zur Teilnehmergebühr erforderlich.

Angebote von Frühling bis Herbst

Expeditionen in heimische Lebensräume – Wiese, Hecke, Tümpel und See (drau­ßen, April - Oktober)  Entdecken Sie mit uns die Lebensräume vor Ort - Hecke, Tümpel und See, Wiese oder die Blüten am Wegesrand können wir in unmittelbarer Nähe des AlpSeeHauses er­forschen. Mit einfachen Methoden (Kescher, Becherlupe) begeben wir uns auf die Spur der Tiere und lernen spiele­risch ihre Lebensweise kennen. Bitte geben Sie auf der Anmeldung den gewünschten Lebensraum an.

Alpseerallye (3.–6. Klasse, Ausleihe Entdeckerrucksack, April - Oktober, draußen)     
Forscherstationen entlang einer Route in der Umgebung des AlpSeeHau­ses bringen uns auf die Spur der heimischen Geologie, Tier- und Pflanzen­welt. Ausleihe von Forscher-Rucksäcken pro Gruppe, wahlweise mit oder ohne umweltpädagogische Begleitung (ohne Begleitung nur 8.-€ Leihge­bühr/Rucksack, 1 Rucksack für 6 - 8 Schüler sinnvol). lMehr

Für alle Angebote gilt:

Dauer: Die Angebotsdauer richtet sich nach dem Thema und Ihren Wünschen.

Teilnahmebeiträge: 2 h: 6,00,- € pro Kind;  3 h: 8,50,- €; 6h Dauer: 16,00,- € pro Kind; Mindestbetrag: 120,00,- € pro Gruppe;
Dank unseren Förderern gibt es stark ermäßigte Preise nur für Allgäuer Schulen: 2h: 2,50,-€, 3h: 3,00,-€ pro Schüler, längere Dauer auf Anfrage

Ablauf und Anmeldung: Sie melden sich mit diesem Anmeldeformular per Fax oder Email an, und wir wählen für Sie einen qualifizierten Umweltpädagogen aus unserem Team, der den genauen Termin und alles weitere mit Ihnen bespricht.