Nachhaltig Genießen

Workshop: Faire Schokolade selbst gemacht

Fr., 16.11.2018, 19:00 – 22.00 Uhr
In diesem Seminar erlernen Sie, wie Sie zu Hause ganz einfach feinste Schokolade aus fünf natürlichen Zutaten selbst herstellen können:  rohe Kakaobohnen, Kakaobutter, Honig, Agavendicksaft und Salz. Reine Schokolade mit einem ganz neuen Geschmackserlebnis. Cashews, Gojibeeren oder lieber Kokos? Erfinden Sie Ihre ganz persönlichen Schokoladenkreationen. Jede/r Teilnehmer/in kann 300g köstliche, selbstgemachte Schokolade mit nach Hause nehmen. Sie erfahren außerdem wie Kakao angebaut wird und weshalb Rohkakao-Schokolade gesund ist. Andrea Mast erzählt mit vielen eindrucksvollen Bildern von ihren persönlichen Selftrade-Kakaoprojekten in Peru und Vietnam, bei denen sie den Erzeugern faire Preise für nachhaltig erzeugte und hochwertige Produkte bezahlt. Rohe und geröstete Edelkakaobohnen aus Projekten in fünf verschiedenen Ländern werden verköstigt.

Ort: AlpSeeHaus, Immenstadt-Bühl

Leitung: Andrea Mast, Gründerin von „kakao pur“ (s. www.kakaopur.com)

Kosten:45.-€ inkl. erlesener Schokoladenzutaten

Anmeldung: bis 12.11. beim NEZ


Kinder- und Jugendworkshop: Faire Schokolade selbst gemacht

Fr, 16.11.2018, 16.00 – 18.00 Uhr

 

In diesem Seminar erlernen Sie, wie Sie zu Hause ganz einfach feinste Schokolade aus fünf natürlichen Zutaten selbst herstellen können:  rohe Kakaobohnen, Kakaobutter, Honig, Agavendicksaft und Salz. Reine Schokolade mit einem ganz neuen Geschmackserlebnis. Cashews, Gojibeeren oder lieber Kokos? Erfinden Sie Ihre ganz persönlichen Schokoladenkreationen. Jede/r Teilnehmer/in kann 300g köstliche, selbstgemachte Schokolade mit nach Hause nehmen. Sie erfahren außerdem wie Kakao angebaut wird und weshalb Rohkakao-Schokolade gesund ist. Andrea Mast erzählt mit vielen eindrucksvollen Bildern von ihren persönlichen Selftrade-Kakaoprojekten in Peru und Vietnam, bei denen sie den Erzeugern faire Preise für nachhaltig erzeugte und hochwertige Produkte bezahlt. Rohe und geröstete Edelkakaobohnen aus Projekten in fünf verschiedenen Ländern werden verköstigt.


Ein etwas kürzerer Workshop speziell für Kinder und Jugendliche, bei dem altersgerecht und etwas gekürzt alles vermittelt wird, was auch im Erwachsenenworkshop gelernt wird.
Ort:
 AlpSeeHaus, Immenstadt-Bühl
Zielgruppe: 8 – 16-Jährige
Leitung: Andrea Mast, Gründerin von „kakao pur“ (s. www.kakaopur.com)
Kosten: 20.-€ (inkl. ca. 150 g edelster, selbst gemachter Schokolade)
Anmeldung: bis 12.11. beim NEZ


Kochworkshop: Kraut und Rüben

Do, 27. 09.2018, 18.00 - 20.00 Uhr

Auch der Winter bietet uns wertvolles Gemüse, aus dem wir schmackhafte Gerichte zubereiten.  In diesem Kurs kochen wir eine leckere Kürbissuppe, Krautstrudel, Kartoffeltaler und Bayrisch Kraut.

Regionale und biologische Produkte sind hier eine Selbstverständlichkeit.
Ort: AlpSeeHaus, Immenstadt-Bühl
Zielgruppe: Neueinsteiger / Erwachsene
Leitung: Maria Eggensberger / Köchin und Kochkursleiterin
Kosten: 18,- € / inkl. Zutaten
Anmeldung: bis 21.09. beim NEZ


Kinder und Jugendbacktag: Feine Lebkuchen selbst hergestellt

Fr, 23. 11.2018, 16.00 -18.00 Uhr

In diesem Kurs lernt ihr, wie ihr verschiedene Lebkuchen nach altbewährten Rezepturen selbst zubereiten könnt. Natürlich verwenden wir dazu faire, regionale und biologische Zutaten.

Ort: AlpSeeHaus, Immenstadt-Bühl
Leitung: Maria Eggensberger / Köchin und Kochkursleiterin
Zielgruppe: 8 - 15 jährige
Kosten: 15,- € / inkl. Zutaten
Anmeldung: bis 16.11. beim NEZ