Abenteuer Dunkelheit: Fledermäuse bei der Jagd

Mit Hilfe eines Fledermausdetektors können wir die Rufe der Fledermäuse hören und sie im Schein unserer Taschenlampe bei ihrer Jagd nach Insekten beobachten. Dabei erfahren wir Spannendes: Fledermäuse  „sehen“ mit ihren Ohren, fliegen mit ihren Händen und rufen – in für uns unhörbaren Frequenzen – teils so laut wie eine Motorsäge...

 

TermineUhrzeit
10.06.201721.15 Uhr
24.06.201721.15 Uhr
08.07.201721.15 Uhr
22.07.201721.00 Uhr
05.08.201720.30 Uhr (Naturerlebnisnacht, s.u.)
19.08.201720.30 Uhr
02.09.201720.30 Uhr

Treffpunkt:  AlpSeeHaus, Eingang Seeseite
Mitbringen: evtl. Taschenlampe
Kosten:
Erw. 8.-€, Kinder 5.-€, Familien 16.-€

 

Ohne Anmeldung, nur bei trockener Witterung!

Mitbringen: falls vorhanden Taschenlampe


Fledermausnacht am AlpSeeHaus (05.08.2017): Fledermäuse und erzählungen am lagerfeuer

Die Natur bei Nacht erleben: In der Dämmerung beobachten wir Fledermäuse und machen ihre Rufe mit speziellen Bat-Detektoren hörbar. Am Lagerfeuer lauschen wir alten Geschichten und Sagen von der Wildkräuterfrau und Sagenerzählerin Bärbel Bentele. Genießen Sie einen inspirierenden Abend, der nächtlich verborgene Geheimnisse der Natur lüftet.

Treffpunkt:  AlpSeeHaus, Eingang Seeseite
Eintritt frei, Spenden erwünscht
Ohne Anmeldung
Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt